Zum Inhalt springen

Ministranten / Jungschar

In der Jungschar und Pfarrjugend kann man Freunde finden, Gemeinschaft erleben, reden, spielen, singen, basteln, helfen, als MinistrantIn beim Gottesdienst mithelfen.

Wir bieten Kindern und Jugendlichen einen Ort um soziale Kompetenzen zu erlernen, um nach christlichen Grundwerten zu leben, um eigene Talente zu erkennen, um Dinge auszuprobieren.

Wir sind stolz auf ca. 35 Minis, Jungscharkids und Jugendliche, die sich regelmäßig in der Pfarre treffen und sich einbringen.

 

Angebote

Gruppenstunde für Minis und Jungscharkinder am Freitag

für Kinder ab acht Jahren, jeden zweiten Freitag von 15.30 bis 17.00 Uhr, gestaltet von Johanna, Karl und HelferInnen

Nächste Termine:

 

Jugendprogramm

Einmal im Monat treffen sich alle Jugendlichen ab zwölf Jahren nach der Vorabendmesse am Samstag zum Jugendtreff.

Nächster Termin: 20.11.21 – 20.00 Uhr

 

Jungschar im Seelsorgeraum

für Kinder ab der 1. Klasse Volksschule, ca. 14-tägig entweder in St. Nikolaus oder in Schönegg, geleitet von unserer Dekanatsjugendleiterin Marion Rabik.

 

Mini-Führerschein

Was ist los im Kirchenjahr? Warum hat der Priester manchmal ein rotes, grünes, weißes oder violettes Messgewand an? Was ist ein Ziborium? Oder warum geht manchmal beim Gottesdienst der Rauch auf?

Diese Fragen und noch viele mehr werden von Karl Stonig beim Mini-Führerschein-Kurs für unsere neuen und erfahrenen Minis beantwortet. Am Ende des Schuljahres kann die Führerscheinprüfung abgelegt werden und der "Mini-Führerschein" wird übergeben.

Laufend wird hier das Ministrantenwissen veröffentlicht - für alle Minis und alle Neugierigen

 

Noch Fragen?

Dann meldet euch gerne bei Johanna Stonig (johannastonigat) oder unserer PGR-Vertreterin Veronika Stonig (veronikastonigat).

Miniwissen